JoomlaStats Activation
 
PDF Drucken

SCHULLANDHEIM KLASSE 8

Am Mittwoch den 15. Juli startete die Klasse 8 mit insgesamt 12 Schülern, Herrn Schramm und Frau König ihre Fahrt zum Schullandheim Vogelhof in Erbstetten bei Ehingen.

Am Nachmittag wanderten die Schüler und ihre Lehrer durchs Lautertal und erkundeten die Ruine Wartstein, von welcher aus man einen schönen Blick auf das Lautertal hatte.

Schullandheim 15.1

Das Highlight des Aufenthalts fand am zweiten Tag statt: Kanu fahren auf der Donau.  Von Riedlingen aus paddelte die Klasse mit fünf sogenannten Kanadiern 14 Kilometer weit. Es blieb natürlich nicht aus, dass einige die Donau genauer erkunden wollten und mit ihrem Boot kenterten. Nach einer kurzen Pause bekamen die Schüler einige Bretter und Seile, mit welchen sie selbständig Flöße bauen mussten. Mit diesen ging es weitere acht Kilometer flussabwärts.

Schullandheim 15.2

Am letzten Tag ging die Fahrt nach Sigmaringen weiter, wo man das Hohenzollernschloss besichtigte. Eine Schlossführerin nahm die Schüler in die Welt des schwäbischen und brandenburgisch-preußischen Hochadels mit und brachte ihnen anschaulich die Geschichte näher.

Etwas erschöpft aber voller neuer Eindrücke kehrte die Klasse 8 mit ihren Lehrern am Freitagabend wieder nach Stuttgart zurück.

Schullandheim 15.3

 

Schullandheim 15.4

 

 
KONTAKT
Ulrich-Walter-Schule
Calwer Strasse 34
Stuttgart-Mitte, 70173

Tel: 0711-28441340
Fax: 0711-28441349
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Neues

Verabschiedung der Absolvent/innen

Beste Schülerin in diesem Jahr war Nina Epple, die mit einem Schnitt von 1,4 das ...

Mehr

Abschlusswoche in der UWS

Die Schüler/innen konnten am Montag und Donnerstag zwischen folgenden Tagesprojekten wählen: kulinarische Küche - ein sommerliches ...

Mehr

Abschluss der zweiten Projektwochen

Die Schüler/innen der Projektgruppe "Martin Luther in der Kunst" erarbeiteten folgende ...

Mehr