JoomlaStats Activation
 
PDF Drucken

Christoph zählt zu den bedeutensten Herzögen Württembergs. Er setzte die Reformation endgültig durch, förderte die Bildung und modernisierte die Residenz in Stuttgart. Christoph feierte im vergangenen Jahr seinen 500. Geburtstag. Im kommenden Jahr feiern wir am 31. Oktober bundeseit 500 Jahre Reformation.

Zwei gute Gründe also, diesen Mann näher kennen zu lernen...

In einer kurzweilig gestalteten Führung erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Interessantes über den schwergewichtigen Herzog und seine Lebenszeit. Von seiner schwierigen Jugend, die von zahlreichen jähzornigen Ausbrüchen seines Vaters Ulrich gekennzeichnet war, von der Übernahme eines hochverschuldeten Landes sowie der mühevollen und unermüdlichen Tilgung der Altlasten und von der geschickten Heiratspolitik, mit der er seine Kinder an den europäischen Adelshöfen seiner Zeit unterbrachte.

Ausstellung Christoph1516 2

Vielleicht bleibt nun die bzw. der eine oder andere künftig am Schlossplatz stehen und betrachtet das fürstliche Standbild mit anderen Augen.

 

 
KONTAKT
Ulrich-Walter-Schule
Calwer Strasse 34
Stuttgart-Mitte, 70173

Tel: 0711-28441340
Fax: 0711-28441349
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Neues

Abschluss der zweiten Projektwochen

Die Schüler/innen der Projektgruppe "Martin Luther in der Kunst" erarbeiteten folgende ...

Mehr

Klausur in Niederalfingen

Am 8. Mai starteten die Schüler/innen früh morgens von der Schule aus mit der Bahn nach Aal...

Mehr

Radio in der UWS

Rund 180 Schüler/innen und Lehrer/innen aus ganz Baden-Württemberg haben an dem landesweiten SchülerRadioTag am 07.10.16 ...

Mehr