JoomlaStats Activation
 
PDF Drucken

Als Anfang 2016 die Idee entstand, an der Ulrich-Walter-Schule einen Schulsanitätsdienst einzurichten, erklärte sich sofort eine kleine Gruppe von Schülerinnen und Schülern bereit, das Projekt zusammen mit ihrem Sport- und Techniklehrer, Herrn Boril, zu unterstützen.

Einige profitieren davon, dass sie aufgrund ihrer Mitarbeit bei Organisationen wie dem Technischen Hilfswerk bereits Erfahrungen im Umgang mit der Erstversorgung von Verletzten gesammelt haben.

Auch wenn die Schule noch sehr klein und die Einrichtung eines Schulsanitätsdienstes deshalb nicht zwingend erforderlich ist, möchte die Leitung ihn vor allem aus pädagogischen Gründen etablieren. Einerseits hilft er, Berührungsängste im Falle von Verletzungen abzubauen, andererseits fördert er das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der SSD-Gruppe und stärkt das Verantwortungsbewusstsein jedes einzelnen.

Der Erste-Hilfe-Kurs war ein erster wichtiger Schritt, dem weitere folgen. In Kürze wird die Gruppe Kontakt zur Barmer GEK aufnehmen, die die Arbeit der SSD unterstützt und neuen Gruppen ein "Starter-Kit" zur Verfügung stellt, eine mit allen erforderlichen Verbandsmaterialien gefüllte Schulsanitätsdiensttasche.

SSD 04

Auch bei der Inititative LÖWEN RETTEN LEBEN des Landes Baden-Württemberg wird die kleine SSD-Gruppe der UWS mitmachen. Immer mittwochs von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr finden nacheinander an 50 Standorten in Baden-Württemberg Lehrerfortbildungsveranstaltungen zum Thema "Laienreanimation" statt. In der Fortbildung werden Kenntnisse der vereinfachten Laienreanimation praktisch geübt und es werden Hinweise gegeben, wie das Thema in der Schule und im Unterricht ab der 7. Klasse eingebaut werden kann.

SSD 02

SSD 03

Ziel ist, jedes Jahr neue Schülerinnen und Schüler für den SSD begeistern zu können, damit diese im Ernstfall nicht nur in der Schule, sondern auch im privaten Umfeld angemessen reagieren können.

 

 
KONTAKT
Ulrich-Walter-Schule
Calwer Strasse 34
Stuttgart-Mitte, 70173

Tel: 0711-28441340
Fax: 0711-28441349
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Neues

Abschluss der zweiten Projektwochen

Die Schüler/innen der Projektgruppe "Martin Luther in der Kunst" erarbeiteten folgende ...

Mehr

Klausur in Niederalfingen

Am 8. Mai starteten die Schüler/innen früh morgens von der Schule aus mit der Bahn nach Aal...

Mehr

Radio in der UWS

Rund 180 Schüler/innen und Lehrer/innen aus ganz Baden-Württemberg haben an dem landesweiten SchülerRadioTag am 07.10.16 ...

Mehr