JoomlaStats Activation
 
PDF Drucken

Am 8. Mai starteten die Schüler/innen früh morgens von der Schule aus mit der Bahn nach Aalen, von dort ging es mit dem Bus weiter. In Niederalfingen angekommen, musste die Gruppe zunächst den steilen Weg zur mittelalterlichen Burg bewältigen.

Nachdem die Schüler/innen Ihre Zimmer belegt hatten, gab es Mittagessen. Gestärkt konnten sie dann konzentriert an die Arbeit gehen. In zwei je zwölf Schüler/innen starken Arbeitsgruppen ging es an die Vorbereitung der mündlichen Prüfungen. Im Mittelpunkt standen die Eurokom-Prüfung in Englisch, die Mathematikprüfung und die NWA-Prüfung. In insgesamt acht Workshops bereiteten die Schüler/innen in der ruhigen und angenehmen Atmosphäre der Marienburg ihre Themen vor.

Auch der Dienstag stand ganz im Zeichen der Prüfungsvorbereitung. In den Arbeitsgruppen übten und optimierten die Schüler/innen unter Anleitung der betreuenden Lehrkräfte ihre Vorträge. Der Abend wurde mit unterschiedlichen Aktivitäten gefüllt, z. B. Gesellschaftsspielen, Filmen und einer Nachtwanderung.

Am Mittwochvormittag beschäftigten sich die Schüler/innen nochmals intensiv mit den Prüfungsthemen, bevor die Gruppe nach dem Mittagessen wieder den Heimweg antrat.

Klausur Niederalfingen 2017 3

Für alle Beteiligten war die Klausur ein guter Start in die Vorbereitung der mündlichen Prüfungen.

Klausur Niederalfingen 2017 2

 

 
KONTAKT
Ulrich-Walter-Schule
Calwer Strasse 34
Stuttgart-Mitte, 70173

Tel: 0711-28441340
Fax: 0711-28441349
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Neues

Abschluss der zweiten Projektwochen

Die Schüler/innen der Projektgruppe "Martin Luther in der Kunst" erarbeiteten folgende ...

Mehr

Klausur in Niederalfingen

Am 8. Mai starteten die Schüler/innen früh morgens von der Schule aus mit der Bahn nach Aal...

Mehr

Radio in der UWS

Rund 180 Schüler/innen und Lehrer/innen aus ganz Baden-Württemberg haben an dem landesweiten SchülerRadioTag am 07.10.16 ...

Mehr