JoomlaStats Activation
 
PDF Drucken

SCHULGEBÜHREN

Für den Besuch unserer Schule muss ein Schulgeld und ein Zusatzbetrag gezahlt werden.

Schulgeld
Um Kindern und Jugendlichen, unabhängig von Ihrer sozialen Herkunft, den Zugang zum Unterricht an unserer Schule zu ermöglichen, ist es wie folgt gestaffelt:


monatliches Einkommen Schulgeld / Monat Schulgeld / Jahr
bis 2.000,00 Euro kein Schulgeld kein Schulgeld
2.000,00 Euro bis 2.600,00 Euro 50,00 Euro 600,00 Euro
2.600,00 Euro bis 3.300,00 Euro 100,00 Euro 1.200,00 Euro
3.300,00 Euro bis 4.000,00 Euro 150,00 Euro 1.800,00 Euro
4.000,00 Euro bis 5.000,00 Euro 200,00 Euro 2.400,00 Euro
ab 5.000 Euro 250,00 Euro 3.000,00 Euro

Zusatzbetrag
Zusätzlich zum Pflichtunterricht sind die Schülerinnen und Schülern im Rahmen unserer Ganztagesschule in die Lern- und Arbeitszeit (LeA), das Grundlagentraining (GLT) sowie verschiedene schwerpunktbezogene Projekte, Workshops, Lerngänge und Ausflüge eingebunden. Hierfür ist zusätzlich zu dem Schulgeld ein Zusatzbetrag zu entrichten.

Für detaillierte Informationen bezüglich der genauen Höhe der gesamten Schulgebühren nehmen Sie mit uns bitte Kontakt auf.

Bitte klären Sie mit Ihrem Steuerberater, inwieweit das Schulgeld für Ihr Kind steuerlich absetzbar ist. Aktuelle Hinweise finden Sie zum Beispiel auf der Homepage des Verbandes deutscher Privatschulen (www.vdp-bw.de
) oder in verschiedenen Veröffentlichungen. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr.
 

 
KONTAKT
Ulrich-Walter-Schule
Calwer Strasse 34
Stuttgart-Mitte, 70173

Tel: 0711-28441340
Fax: 0711-28441349
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Neues

Experimente im Fehling-Lab

Forschen im Fehling-Lab der Uni Stuttgart "Förderung des Interesses von Kindern und Jugendlichen an den Naturwissenschaften, ...

Mehr

Verabschiedung der Absolvent/innen

Beste Schülerin in diesem Jahr war Nina Epple, die mit einem Schnitt von 1,4 das ...

Mehr

Abschlusswoche in der UWS

Die Schüler/innen konnten am Montag und Donnerstag zwischen folgenden Tagesprojekten wählen: kulinarische Küche - ein sommerliches ...

Mehr