JoomlaStats Activation
 
PDF Drucken

BESUCH IM FEHLING-LAB AN DER UNI STUTTGART

Die G8 bekommt ihr Fett weg…

Am 17.04.2013 folgten die Schülerinnen und Schüler unserer 8. Gymnasialklasse einer Einladung in das "Fehling-Lab" der Universität Stuttgart. Dort stand die Untersuchung der Löslichkeit verschiedener Stoffe auf dem Programm.


Dass Öl sich nicht mit Wasser mischt, wussten die Jugendlichen natürlich schon. Im Fehling-Lab konnten sie ausprobieren, wie man dennoch eine stabile Mischung der beiden ungleichen Stoffe zustande bringt, nämlich mit einem Emulgator.

Zu den zahlreichen weiteren Experimenten zählte auch die Entfernung von Paprikaflecken aus Kleidung. Wie unsere Schülerinnen und Schüler herausfanden, gelingt dies recht gut mit Speiseöl, weil sich der rote Farbstoff darin löst. Das Öl selbst wird anschließend mit Alkohol entfernt.
Der theoretische Hintergrund des Löslichkeitsverhaltens wurde von den Mitarbeiterinnen des Fehling-Labs sehr anschaulich erklärt. Alle Teilnehmer erhielten eine ausführliche Handreichung über die durchgeführten Versuche.

Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltung war die Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse zur Herstellung einer eigenen Hautcreme. Dazu wurden Glycerinstearate als Emulgatoren mit Sonnenblumenöl und Wasser unter Erwärmen verrührt. Für einen angenehmen Duft sorgten Parfümöle, die in reicher Auswahl zur Verfügung standen. Zur Verbesserung der Haltbarkeit wurden noch geringe Mengen p-Hydroxybenzoesäuremethyl- und propylester zugesetzt. Am Schluss konnten die Teilnehmer stolz ihre selbst hergestellten Cremes in richtigen Kosmetiktiegeln mit nach Hause nehmen.

Natürlich hat das professionelle Arbeiten in einem Universitätslabor bei allen Interesse geweckt und großen Spaß gemacht.

 

IMG 0098  IMG 0090 
 IMG 0087
 
IMG 0112
 

 
KONTAKT
Ulrich-Walter-Schule
Calwer Strasse 34
Stuttgart-Mitte, 70173

Tel: 0711-28441340
Fax: 0711-28441349
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Neues

Abschluss der zweiten Projektwochen

Die Schüler/innen der Projektgruppe "Martin Luther in der Kunst" erarbeiteten folgende ...

Mehr

Klausur in Niederalfingen

Am 8. Mai starteten die Schüler/innen früh morgens von der Schule aus mit der Bahn nach Aal...

Mehr

Radio in der UWS

Rund 180 Schüler/innen und Lehrer/innen aus ganz Baden-Württemberg haben an dem landesweiten SchülerRadioTag am 07.10.16 ...

Mehr