JoomlaStats Activation
 
PDF Drucken

Gezeichnet um 830 n.Chr. von Mönchen auf der Insel Reichenau, stellt der Plan eine ideale Klosteranlage mit über fünfzig Gebäuden dar. Zu finden ist das wertvolle Dokument an dem Ort, für den er urspünglich erstellt wurde: die Stiftsbibliothek von St. Gallen.

Das Besondere an der Baustelle ist, dass ohne Maschinen und ohne modernes Werkzeug gearbeitet wird. Alle Gebäude werden ausschließlich mit den Materialien und Werkzeugen errichtet, die den Menschen im 9. Jahrhundert zur Verfügung standen. Das macht viele Arbeiten zwar unendlich mühsamer, aber auch interessanter und spannender, da die Arbeiter nach einem ganz anderen Rhythmus arbeiten und leben.

Campus Galli ist aber nicht nur ein Projekt zum Anschauen aus sicherer Entfernung. Jeder, der ein ernsthaftes Interesse an diesem außergewöhnlichen Projekt zeigt, über eine gewisse handwerkliche Begabung verfügt und für eine bestimmte Zeit in eine andere Welt eintauchen möchte, kann mitarbeiten.

Auch die Ulrich-Walter-Schule wird eine kleine Schülergruppe auf die Baustelle schicken. Magnus, Julian, Oliver und Pascal waren sofort begeistert, als die Schulleitung sie ansprach und über das Projekt informierte. Vom 5. bis 19. Juli tauschen die Jugendlichen nun ihre Alltagskleidung gegen Kutten aus grobem Leinen, richten ihre Arbeitszeit nach dem Rhythmus der Natur und übernachten auf einem nahe gelegenen Campingplatz. Begleitet werden sie von ihrem Sport- und Techniklehrer. Zwei Wochen ohne Fernseher, Computer, Handy und viele andere Bequemlichkeiten unserer modernen Zivilisation - eine echte Herausforderung für die vier Jungen!

Wir werden alle interessierten Leserinnen und Leser an dieser Stelle auf dem Laufenden halten und berichten, wie es unseren jungen Baumeistern auf der Klosterbaustelle ergeht.

 

 
KONTAKT
Ulrich-Walter-Schule
Calwer Strasse 34
Stuttgart-Mitte, 70173

Tel: 0711-28441340
Fax: 0711-28441349
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Neues

Abschluss der zweiten Projektwochen

Die Schüler/innen der Projektgruppe "Martin Luther in der Kunst" erarbeiteten folgende ...

Mehr

Klausur in Niederalfingen

Am 8. Mai starteten die Schüler/innen früh morgens von der Schule aus mit der Bahn nach Aal...

Mehr

Radio in der UWS

Rund 180 Schüler/innen und Lehrer/innen aus ganz Baden-Württemberg haben an dem landesweiten SchülerRadioTag am 07.10.16 ...

Mehr